Wieviel kostet eine Paartherapie?

Das Honorar für eine Paartherapie beträgt im bundesdeutschen Durchschnitt zwischen 100 € und 200 € pro Therapieeinheit. In unserer Paartherapie Praxis werden 95 € pro Therapiestunde berechnet.

Wie kann eine Paartherapie helfen?

Bei einer Paartherapie kommen verschiedene psychotherapeutische Methoden und spezielle Kommunikationsstrategien für Paare zum Einsatz. Das Ziel ist, Konflikte zu klären und aufzulösen. Oft sind die Fronten verhärtet und es fehlt ein gegenseitiges Verständnis. Eine Paarberatung/Paartherapie setzt genau hier an.

Zahlt die Krankenkasse eine Paartherapie?

Eine Paarberatung/Paartherapie wird weder von den gesetzlichen noch von den privaten Krankenkassen übernommen.

Wieviele Stunden Paartherapie braucht man?

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Erfahrungsgemäß braucht ein Paar ca. mindestens 3 Sitzungen. Im Durchschnitt sind es 5 - 10 Sitzungen über einen Zeitraum von mehreren

Wochen bis zu ein paar Monaten. Die angestrebte Verbesserung soll in möglichst kurzer Zeit erreicht werden.

Wie oft muss man zur Paartherapie?

Eine Paartherapie ist darauf ausgerichtet, in möglichst kurzer Zeit das angestrebte Ziel zu erreichen. Die meisten Paare berichten über eine Verbesserung der Situation nach 3 - 5 Sitzungen.

Kann man alleine zur Paartherapie gehen?

Im ersten Schritt ist es sinnvoll, wenn beide Partner mit einem Einzeltermin starten. Danach wird entschieden, wie die weitere Vorgehensweise ist - mit Einzelsitzungen oder mit einer Sitzung zu zweit als Paar.

Was ist der Unterschied  zwischen Paartherapie und Paarberatung?

Die beiden Begriffe werden synonym verwandt. Inhaltlich geht es darum, vorhandene Konflikte partnerschaftlich miteinander aufzulösen. Paartherapie und Paarberatung meinen also das Gleiche.

Wann hat eine Paartherapie keinen Sinn?

Schwierig ist eine Paartherapie, wenn ein Partner sich aus der Beziehung verabschiedet hat und nicht bereit ist, die vorhandene Paarproblematik anzuschauen und nach gemeinsamen Lösungen zu suchen. Fehlt also die Bereitschaft eines Partners, macht eine Paartherapie nur begrenzt Sinn.